peakpower 60_250
peakpower 60_3peakpower 60_4peakpower 60_2

arinna peakpower 60 – 250

arinna Module sind optimal auf die heutigen Markterfordernisse abgestimmt. Durch permanente Qualitätskontrolle während des Produktionsprozesses wird eine stets gleichbleibende Güte unserer Solarmodule gewährleistet. Dies garantiert ein Maximum an Zuverlässigkeit.

Produktbeschreibung

arinna Module sind optimal auf die heutigen Markterfordernisse abgestimmt. Durch permanente Qualitätskontrolle während des Produktionsprozesses wird eine stets gleichbleibende Güte unserer Solarmodule gewährleistet. Dies garantiert ein Maximum an Zuverlässigkeit.

arinna-energy-Unternehmen_1

Mit der Auswahl optimaler und hochwertiger Konstruktionsbestandteile für jeden Modultyp sowie die sorgfältige Planung und Durchführung der Fertigung gewähren wir Ihnen ein leistungsstarkes Solarmodul. Wir setzen deshalb hauptsächlich auf Markenprodukte in höchster Qualität.

arinna bietet ausschließlich Module mit geringen Leistungstoleranzen an. Alle Produktionsabläufe entsprechen der DIN ISO 9001. Für die Herstellung kommen ausschließlich zertifizierte Materialien zur Anwendung. arinna gibt auf jedes seiner Module eine Produktgarantie von 10 Jahren.

Die hohe Lebensdauer unserer Module basiert auf der Verwitterungsbeständigkeit durch die Kapselung der Zellen mit Glas, hochwertigem Einbettungsmaterial und eloxiertem, korrosionsbeständigem Aluminiumrahmen.

 

Unsere Leistungszusage

PowerInnerhalb der ersten 10 Jahre beträgt die garantierte Modulleistung mindestens 90%. Ab dem 11ten bis einschließlich dem 25ten Jahr mindestens 80% der Ausgangsleistung bei Auslieferung

recycleSämtliche Module werden in recyclebaren Verpackung ausgeliefert.

inovationInnovatives Design, kombiniert mit dem Einsatz erstklassiger Rohstoffe, bietet dem Kunden einen Mehrwert, der sich in Ertragsleistung, Zuverlässigkeit und Optik ausdrückt.

glassDurch den Einsatz von strukturiertem und eisenarmem Sicherheitsglas werden diese positiven Resultate noch verstärkt. Ein stabiler Aluminiumrahmen mit großem Glaseinstand ermöglicht eine modulare und adaptive Auslegung. Die Rahmenkonstruktion bietet neben der Abrutschsicherung und Entwässerung auch die Potentialausgleichsbohrung.

Vorteile im Überblick

  • Einsatz von ausschließlich erstklassigen und zertifizierten Materialien
  • Einsatz von Markenprodukten in höchster Qualität
  • Hohe Wind- und Schneelastfähigkeit durch verstärkten 45mm Aluminiumrahmen
  • Hagelbeständigkeit (4mm Glas)
  • Leistungsstabilität
  • Lange Lebensdauer
  • Geeignet für Einschubsysteme
Typische elektrische Daten unter STC-Bedingungen (1.000 W/m², 25C°; AM 1.5)
Nennleistung:P MAX250W
Nennspannung:U MPP28.75V
Nennstrom:I MPP7.65A
Leerlaufspannung:U OC36.30V
Kurzschlussstrom:I SC8.25A
Modulwirkungsgrad:η13.25%
Füllfaktor:FF73.44%
Toleranzen für elektr. Daten:±3%
Typische Temperaturkoefzienten
Leistung:P MPP-0.46 %/K
Leerlaufspannung:U OC-0.34 %/K
Kurzschlussstrom:I SC+0.04 %/K
Typische Schaltungsparameter
Max. Systemspannung:1000V DC
IP Schutzgrad:IP 65
Rückstrombelastbarkeit:15A
Mechanische Moduldaten
Zellen:60 Stck. Si polykristallin 156 x 156 mm
Zellanordnung:6 x 10
Glas:ESG 4 mm strukturiert
Zelleinbettung:EVA (Ethylen-Vinyl-Acetat)
RückseiteVerbundfolie
Rahmen:Eloxiertes Aluminium
Anschlussdose:1 Anschlussdose mit 3 Bypassdioden und
100 cm langem Solarkabel 4 mm².
Vorkonfektioniert mit Typ 4 Steckern.
Länge:1660 mm
Breite1000 mm
Höhe:45 mm
Gewicht:ca. 23 kg
Zulässige Betriebsbedingungen
Temperaturbereich:-40°C bis +80°C
Prüfbelastung:Entsprechend der IEC 61215 bis 5400 Pa (erweiterter Test), SKL II
Zertifikate
ZertifikatePI Photovoltaik-Institut Berlin
EN 61730-1/ EN 61730-2: 2007
EN 61701
IEC 61215
PDF Broschüre
Schematische-Darstellung